HERBSTZEIT IM LUXUS-CHALET – DAS ALMDORF MIT HERZ & TRADITION FÜR DIE PERFEKTE AUSZEIT ZU ZWEIT ODER MIT DER GANZEN FAMILIE.

Österreichs Superstar - der Großglockner im Salzburger Land

Der mit 3.798 Metern höchste Berg Österreichs stellt gleichzeitig eines der markantesten Wahrzeichen der Alpenrepublik dar. Häufig wird er kurz einfach nur der Glockner genannt, bei so viel Erhabenheit kann man auf den Namenszusatz „groß“ getrost verzichten. Der Großglockner, einer der bedeutendsten Gipfel der Ostalpen, gehört zur Glocknergruppe.

Diese Bergkette befindet sich in den Hohen Tauern und stellt nicht nur eine überwältigende Kulisse dar, sondern gilt als ein beliebtes Ziel bei Alpinurlaubern. Mehr als 5.000 Gipfelbesteigungen werden pro Jahr verzeichnet. Bei der Entwicklung des Alpinismus spielte der Großglockner schon seit seiner Erstbesteigung im Jahre 1800 eine herausragende Rolle. Einen besonders schönen Blick auf Österreichs Superstar habt Ihr von der Großglockner-Hochalpenstraße aus.

Chalets in der Nähe des Großglockner

Der Urlaub im Almdorf in Sankt Johann-Alpendorf im Pongau ist zu jeder Jahreszeit attraktiv. Im Winter bietet Euch das Almdorf den direkten Einstieg in die Ski amadé, den größten Skiverbund in ganz Europa. Hier wird Wintersport aller Facetten geboten, und abends lockt die gemütliche Auszeit vor dem Kamin oder eine zünftige Gaudi mit Freunden. Die Chalets sind in unterschiedlichen Größen verfügbar, so dass Ihr für den Urlaub zu zweit, mit der Familie oder mit Euren Freunden immer das passende Chalet findet.

Die Chalets sind hochwertig ausgestattet und überzeugen mit ihrer einzigartigen Verbindung von modernem Komfort und rustikalem Flair. Im Sommer lockt der eigene Badesee im Almdorf, und auch die eigene Sauna und der Outdoor-Whirlpool, die zur Ausstattung jedes Chalets gehören, tragen zum Wohlfühlambiente bei. Selbstverständlich könnt Ihr Euren Urlaub ausschließlich im Almdorf verbringen, aber durch die zentrale Lage bietet sich das Chalet auch als Ausgangspunkt für interessante Ausflüge an – beispielsweise zum Großglockner. Das Wahrzeichen Österreichs ist ca. 50 Kilometer entfernt, aber der Trip lohnt sich – selbst wenn Ihr nicht zu den Bergsteigern gehört.

Alpines Vergnügen am Großglockner

Seit jeher stellt der Großglockner eine Herausforderung für Alpinisten dar. Die ersten Pläne zu einer Gipfelbesteigung stammen aus dem 18. Jahrhundert, eine Expedition wurde dann im Jahre 1799 durchgeführt, doch erst bei der zweiten Expedition im Jahre 1800 gelang die Erstbesteigung. Seither haben unzählige Alpinisten den Berg bezwungen.

Im Winter locken Skigebiete und die Skirouten rund um den Glockner begeistern die Tourengeher. Im Sommer ist die Zeit der Wanderer, der Kletterer und Bergsteiger. Aber auch derjenige, der gerne einfach einmal der herrlichen Natur des Nationalparks Hohe Tauern die Seele baumeln lassen möchte, ist hier genau richtig. Die Fahrt mit der Gletscherbahn, mit der Großglockner Panoramabahn oder mit der Bergbahn Heiligenblut-Scharek hinauf, genießt den atemberaubenden Ausblick und die Faszination der Berge.

Urlaub im Chaletdorf beim Almwandern in Österreich

Freizeitspaß am Großglockner

Das Freizeitangebot rund um den Großglockner kann sich sehen lassen. Da gibt es Erlebniswanderungen mit den Bergführern, kulturgeschichtliche Wanderungen und Exkursionen zum Gletscher ebenso wie Wildbeobachtungen oder einen Schnupperkurs in Sachen Klettern. Etwa 50 Kilometer markierte Langlaufstrecken und genauso viele Nordic-Walking-Strecken stehen zur Verfügung. Im Goldgräberdorf Fleißtal kommt beim Goldwaschen echte Goldgräberstimmung auf, es gibt Angebote zum Hüttentrekking, traditionelle Dorffeste und abwechslungsreiche Sport- und Wellness-Angebote.

Top Event am Großglockner

Zur 200-Jahr-Feier der Erstbesteigung des Großglockners wurde der Großglockner Berglauf im Jahre 2000 erstmals durchgeführt. Innerhalb weniger Jahre mauserte sich die Veranstaltung zum Top Event der Bergläufe. Der Glockner war im Jahre 2005 der Austragungsort der Berglauf-Europameisterschaften. Alljährlich im Juli lockt der Großglockner Berglauf Sportler aus vielen Ländern an – und selbstverständlich auch Zuschauer, die sich dieses Schauspiel und die besondere Atmosphäre nicht entgehen lassen wollen.