Gipfelwanderung Schuhflicker (2.214m) mit Traumblick auf den Schuhflickersee im Großarltal

Beginnend von der Aualm führt die Gipfelwanderung hinauf zum Lichtensteinkopf. Mit wunderbaren Blick auf das Großarltal geht es weiter zum Wetterkreuz am Aukopf. Das Wetterkreuz wurde als Gedenkstätte an die zurückgebliebenen Männer der beiden Weltkriege erbaut. Weiter geht der über saftige Almwiesen führende Weg zum aus Kalkstein herausragenden Schuhflicker. Der im Großarltal befindliche zweispitzige Gipfel besteht der Legende nach aus zwei versteinerten Schuhflickern, die am Sonntag anstatt des Gottesdienstes, lieber hierher in die Berge wanderten. Vorbei an der Arlspitze beginnt ein schmaler Weg bis hin zum Gipfel. Hier werden Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Der letzte Aufstieg muss nicht sein. Man kann auch direkt zum Austuhl wandern. Am Gipfel angekommen bietet sich einem ein sehr schöner Blick auf den Schuhflickersee. Hier oben scheinen einem das Großarltal und Teile des Salzachtals in weite Ferne gerückt.

Vom Schuhflickersee im Großarltal zurück zur Aualm

Nach einer kurzen Verschnaufpause führt der Weg hinunter zum Schuhflickersee. Der See verfügt über nicht sichtbare unterirdische Zu- und Abläufe und ist daher einer der kältesten Bergseen des Großarltal. Dies ändert nichts an der Artenvielfalt der unzähligen Fische. Der weitere Abstieg führt über den Austuhl wieder zur Aualm. Nach dieser einzigartigen Gipfelwanderung schmecken die Köstlichkeiten aus eigener Produktion gleich noch viel besser. Die Sennerinnen verwöhnen hier gerne mit Käse, richtig gelben Butter, Speck, Hartwurst sowie hausgemachten Säften, Bier und Heißgetränken. Zum Abrunden darf eine kleine Süßspeise und ein Schnapserl nicht fehlen. Für die Kinder gibt es einen naturnah angelegten Spielplatz. (Gehzeit ca. 3 Stunden, 445 Höhenmeter)

Die Anreise vom Almdorf ins Großarltal bis hinauf zur Aualm

Die Anreise vom Almdorf erfolgt mit dem PKW ins Großarltal. Im Ortsteil Unterberg rechts den Güterweg Ratterberg bis zur Aualm (1.795m) fahren.