WINTERFREUDEN IM LUXUS-CHALET – DAS ALMDORF MIT HERZ & TRADITION FÜR DIE PERFEKTE AUSZEIT ZU ZWEIT ODER MIT DER GANZEN FAMILIE.

Chalets in Österreich an Ostern

Österreich ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel, doch speziell an Ostern entfaltet sich der ganze Charme dieses vielseitigen Urlaubslandes. In den Höhenlagen liegt noch Schnee, Wintersportbegeisterte kommen dank moderner Beschneiungsanlagen voll auf ihre Kosten. In den Niederungen dagegen kündigt sich schon der Frühling an, es grünt und der unverkennbar zarte Duft herannahenden Blütenzaubers liegt in der Luft.

Einzelne, vorwitzige Frühlingsboten wie Schneeglöckchen oder Krokusse beleben bereits zu Ostern das Bild. Wenn Ihr in den Chalets in Österreich an Ostern eine Auszeit nehmt, könnt Ihr die Seele baumeln lassen, Euch sportlich betätigen oder die typischen Osterbräuche kennenlernen.

Urlaub in den 11 Luxus-Chalets in Österreich an Ostern

Das Chaletdorf befindet sich in Sankt Johann-Alpendorf im Pongau, im österreichischen Bundesland Salzburg. Die niveauvoll und ansprechend eingerichteten Chalets für 2 – 8 Personen bieten für jeden Geschmack das Richtige, kuschelige Zweisamkeit im Kuschel-, oder Alm-Chalet ist ebenso möglich wie eine Auszeit mit der Familie oder einer ganzen Gruppe im Jagd- oder Berg-Chalet mit atemberaubendem Panoramablick.

Zur Ausstattung jedes Chalets gehört eine großzügige gemütliche Stube mit Kamin, eine voll ausgestattete Küche, 1 – 4 Schlafzimmer je nach Chalet mit modern ausgestatteten Badezimmern, Sauna und einem Outdoor-Whirlpool. Flachbild-Satelliten-TV in der Stube und in den Schlafzimmern.

Besonders beim Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern, wo es draußen schon noch kühl sein kann, verspricht der Kamin gemütliche Stunden bei einer Jausen und einem Glas Bier oder Wein.

Traditionelle Bräuche kennenlernen beim Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern

Ostern ist ein christliches Fest, es wird die Auferstehung Jesu gefeiert. Rund um diesen hohen kirchlichen Feiertag ranken sich zahlreiche Bräuche und Traditionen. Eine der bekanntesten ist wohl die Geschichte vom Osterhasen, der den Kindern Geschenke bringt. Der Osterhase versteckt die Geschenke, zu denen unbedingt bunte Eier gehören, in Haus und Garten und die Kinder gehen auf Ostereiersuche.

In vielen Familien ist der Osterspaziergang Brauch. Ein Erwachsener versteckt auf der Route die bunten Eier, und den Kindern wird der ansonsten oftmals als langweilig empfundene Familienspaziergang zur spannenden Abwechslung.

Osterurlaub in Österreich - von Palmkatzerln und Ratschen

In Österreich werden traditionell Palmkatzerl oder Palmkätzchen aus Sträußen von Weidenbäumen geweiht. Die zartgrauen, pelzigen Knospen werden häufig mit bemalten Eiern dekoriert. Ein weiterer österreichischer Osterbrauch ist das Ratschen. Da in vielen Regionen des Landes von Gründonnerstag bis Karsamstag die Kirchenglocken schweigen, übernehmen die Ratschen die Geräuschkulisse: Kinder ziehen mit hölzernen Instrumenten durch das Dorf und sagen Sprüche auf – selbstverständlich auf eine Belohnung hoffend.

Freizeitgestaltung beim Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern

Es gibt vom Wintersport bis hin zum Wellnesstag eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten, die Euren Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern unvergesslich machen. Besucht doch einmal einen der traditionellen Ostermärkte, die sich durch ihren familiären Charakter auszeichnen. Hier bietet sich neben der Gelegenheit, österreichisches Kunsthandwerk und typischen Osterschmuck zu erwerben, auch die Möglichkeit, Palmbuschen binden oder Ostereier verzieren selbst zu erlernen.

Ostereier und der Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern

Wenn Ihr ein wenig Osterdeko von zu Hause mitbringt, bekommt Eure Auszeit in den Chalets in Österreich an Ostern gleich den richtigen, stimmungsvollen Touch. Aber Ihr könnt Euch auch direkt dort in den Chalets Eure Osterdeko basteln. Traditionell werden nämlich in Österreich ausgeblasene Eier zur Dekoration verwendet. Man sticht die weißen Eier an beiden Seiten an, auf der einen Seite darf das Loch ruhig etwas größer sein. Dann wird das Ei ausgeblasen, aus dem Inneren bereitet man eine feine Eierspeise zu, die ausgeblasenen Eier werden liebevoll bemalt und geben eine prächtige Osterdekoration ab. Die Aktivitäten, die beim Urlaub in den Chalets in Österreich an Ostern auf Euch warten, könnt Ihr also noch um das traditionelle Eierbemalen erweitern.