WINTERFREUDEN IM LUXUS-CHALET – DAS ALMDORF MIT HERZ & TRADITION FÜR DIE PERFEKTE AUSZEIT ZU ZWEIT ODER MIT DER GANZEN FAMILIE.

Feriendorf Österreich im Winter

Winterzauber im Almdorf Sankt Johann im Pongau

Bei durchschnittlichen Temperaturen um den Frostbereich verspricht der Winter im Feriendorf Österreich ein ungetrübtes Wintererlebnis. Die klare Bergluft verstärkt den grandiosen Kontrast zwischen den verschneiten Berggipfeln und dem strahlend blauen Himmel. Die beeindruckende Stille der Schneelandschaft wird höchsten falls von den fröhlichen Rufen der Skifahrer oder der Schneeschuhläufer durchbrochen.

Auf erstklassig gespurten Loipen und Winterwanderwegen genießt Ihr die Schönheiten der Natur verbunden mit sportlichen Aktivitäten. Schneeschuhe ermöglichten den Bewohnern der Alpen früher die rasche Fortbewegung durch verschneite Gebiete. Heutzutage lädt die zauberhafte Winterlandschaft zu Schneeschuhwanderungen jenseits des Trubels ein.

Der Glühwein am Kachelofen und die deftige traditionelle Hausmannskost in einem der regionalen Restaurants wärmen am Abend Körper und Seele. Beim Aufenthalt im Almdorf Sankt Johann verzaubert Euch der außergewöhnliche Charme der alpinen Märchenlandschaft im Winter.

Traumhafte Vorweihnachtszeit im Feriendorf Österreich

Ende November öffnen um den ersten Advent herum zahlreiche Advent- und Weihnachtsmärkte in den Alpendörfern und Städten im Pongau und Salzburger Land. Viele Gebäude der Pongauer Bezirkshauptstadt St. Johann erstrahlen in festlicher Beleuchtung beim Licht-Advent.

Traditionelle Weihnachtsmärkte locken mit handwerklichem Brauchtum und betörenden Düften nach Gewürzen und Glühwein. Kulinarisch haben die Weihnachtsmärkte eine üppige Vielfalt regionaler Spezialitäten zu bieten. Weihnachtliche Musik gespielt auf traditionellen Instrumenten vervollständigen das bezaubernde Flair der Vorweihnachtszeit im Pongau.

Beim Besuch der unzähligen Weihnachtsmärkte oder dem entfernt gelegenen Christkindlmarkt der Mozartstadt Salzburg findet Ihr eine reichhaltige Auswahl einzigartiger Mitbringsel, Erinnerungen oder Weihnachtsgeschenke. In der Vorweihnachtszeit könnt Ihr Euch in Eurem Urlaub im Almdorf Sankt Johann auf zahlreichen Veranstaltungen auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

Dazu gehören:

  • Große und kleine Advent- und Weihnachtsmärkte,
  • Vorweihnachtliche Musik,
  • Selbstgefertigtes Kunsthandwerk,
  • Fackelwanderungen zur Adventszeit sowie
  • Brauchtumsveranstaltungen wie die 1. Kranzausstellung in der Annakapelle und den Krampuslauf.

Winter im Feriendorf Österreich - Strahlende Wintertage und kuschelige Winternächte

In den Bergen im Pongau werden bis zum Dezember die Tage immer kürzer und die Nächte immer kälter. Wenn die untergehende Sonne den viel zu kurzen Tag verabschiedet, kommt die Zeit, die kuschelige Wärme der Almhütten im Feriendorf Österreich zu genießen. Beim Glühwein vor dem Kamin oder dem Aufenthalt im Chalet-eigenen SPA-Bereich mit Sauna und Outdoor-Whirlpool tankt Ihr Wärme und sperrt Kälte und Dunkelheit der alpinen Winternacht einfach aus.

Winter im Feriendorf Österreich - Skisaison und Sonnenschein

Wenn die Täler im Frühjahr längst wieder schneefrei sind, lassen die Schneeverhältnisse im Feriendorf Österreich ungetrübte Winterfreuden sowie das Ausüben von Wintersport noch zu.

Das sind:

  • Skifahren
  • Langlauf
  • Schneeschuhlaufen
  • Winterwanderungen auf gespurten Pfaden

Durch die früheren Sonnenaufgänge im März bleibt deutlich mehr Zeit für winterliche Aktivitäten und Wintersport. Nachmittags genießt Ihr die kräftigen, warmen Sonnenstrahlen auf der Terrasse Eures Chalets oder beim Apres Ski. Der Winterurlaub im Almdorf Sankt Johann hinterlässt unvergängliche und einzigartige Erinnerungen.