BERGSOMMER IM LUXUS-CHALET – DAS ALMDORF MIT HERZ & TRADITION FÜR DIE PERFEKTE AUSZEIT ZU ZWEIT ODER MIT DER GANZEN FAMILIE.

Rafting in Österreich - Natur pur

Das beliebte Reiseland Österreich stellt mit seinen zahlreichen Gewässern in alpiner Lage eine traumhafte Destination für einen Rafting Urlaub dar. Beim Rafting in Österreich kommen die Freunde dieser relativ neuen Freizeitsportart voll auf ihre Kosten. Vor allem das Salzburger Land bietet zahlreiche attraktive Möglichkeiten für Euren Urlaub in Österreich, wobei auf die beiden „S“ großen Wert gelegt wird: Sicherheit und Spannung. Das Element Wasser und seine Gewalt hautnah erleben, Wasserschnellen und wilden Wellengang bezwingen, Wasserfälle beim Rafting überwinden, all das eingebettet in die gewaltige Kulisse der Alpen – so sieht das Rafting in Österreich aus.

Rafting in Österreich im Chaletdorf verbringen

Ein gemütliches, stilvolles Feriendomizil ist für die begeisterten Raftinganhänger oft das Sahnehäubchen für den Rafting Urlaub in Österreich. Nach einem langen Tag auf dem Wasser und mitten in wildromantischer Natur dann im kuscheligen Chalet chillen und den Tag genussvoll ausklingen lassen – das hat was! Im Almdorf in Sankt Johann im Pongau erwarten Euch Chalets in unterschiedlicher Größe, geeignet für zwei bis acht Personen.

Gleichgültig, ob Ihr Rafting in Österreich zu weit, mit der Familie oder einer Gruppe von Freunden verbringt, das Chaletdorf bietet für jeden etwas Passendes. Die hochwertige Ausstattung, das niveauvolle Ambiente und nicht zuletzt die Lage in malerischer Umgebung versprechen euch einen unvergesslichen Aufenthalt bei Eurem Urlaub in Österreich.

Beim Rafting in Österreich die Salzach entdecken

Die Salzach stellt den wasserreichsten und längsten Nebenfluss des Inn dar. Sie entspringt in den Hohen Tauern, durch fließt zunächst das Pinzgau, dann das Pongau, beides Regionen im österreichischen Bundesland Salzburg. Das Chaletdorf liegt im Pongau, unweit der Gemeinde Sankt Johann, und dort, direkt in Sankt Johann, gibt es den Anbieter Pleasure Elements. Hier ist man darauf spezialisiert, den Gästen die Schönheiten dieser Region aus einer besonderen Perspektive vorzustellen, unter anderem beim Rafting. Die Salzach ist hier noch relativ jung und ungebärdig, beste Voraussetzungen für abenteuerliche Touren sind also gegeben.

Rafting in Österreich - Riverdance auf der Salzach

Ein weiterer Anbieter für attraktive Touren in Österreich befindet sich in Flachau, nur wenige Kilometer vom Chaletdorf entfernt. Bei ACF, Adventure Center Flachau, werden unterschiedliche Touren angeboten, unter anderem die Tour Riverdance, die Euch von Eschenau nach Schwarzach im Pongau führt. Die Tour verläuft in anspruchsvollem Wildwasser und führt über Walzen, Schnelle und Schwälle. Sie ist für mutige Einsteiger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.

Rafting Urlaub in Österreich - Rafting High

Das ACS, Alpincenter Salzburger Sportwelt, bietet ebenfalls in Flachau unterschiedliche Touren für euren Rafting Urlaub in Österreich an. Es gibt Touren in der Steiermark oder auf der Enns, aber auch die Salzach ist im Programm. Die Tour Rafting High findet auf der Salzach statt, denn die Salzach ist der ideale Fluss für alle, die abwechslungsreiches, sportliches Rafting suchen. Hohe Wellen und Walzen bringen den ultimativen Kick für Einsteiger und Profis.

Rafting in Österreich - die Salzach in Zahlen und Fakten

Die Salzach bietet beste Voraussetzungen für Rafting in Österreich. Sie ist 225 Kilometer lang und durchfließt das Land Salzburg im Salzachtal und einen Teil Bayerns. Sie gehört zu den großen Alpenflüssen, entwässert die Hohen Tauern in nördlicher Richtung und mündet in den Inn. Vor allem in der Region um Pongau tost sie wild durch kleine Schluchten und bildet Walzen und Schwälle aus, was die junge Salzach besonders attraktiv macht.